IZT
category-izt-news.php

 

IZT News

content-news.php

Neue DAB+-Netze mit Multiplexern von IZT

Neue regionale DAB+-Netze ergänzen seit diesem Jahr das Digitalradio-Angebot in Deutschland. IZT lieferte die benötigten Multiplexersysteme. Die neueste Ergänzung ist das „DAB+-Netz Allgäu“, das im November in Betrieb ging.

mehr
content-news.php

IZT startet Kooperation mit Eurocontrol

IZT liefert vier innovative Funkpeiler an Eurocontrol. Die IZT R5509 Radio Direction Finder (RDF) werden im Maastricht Upper Area Control Center (MUAC), das den oberen Luftraum von Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Nordwestdeutschland organisiert, eingesetzt. 

mehr
content-news.php

IZT Signalgeneratoren testen
eCall-Systeme

Die Europäische Union hat das Notrufsystem eCall eingeführt, das schnelle Hilfe bei einem Autounfall ermöglicht. Alle neuen Fahrzeuge, die nach dem ersten Quartal 2018 auf dem europäischen Markt verkauft werden, müssen nun verpflichtend ein In-Vehicle-System (IVS) haben, das eCall unterstützt. Diese Systeme müssen vor dem Verkauf fachgemäß getestet werden. Entsprechendes Testequipment produziert die Innovationszentrum für Telekommunikationstechnik GmbH IZT.

mehr
content-news.php

Sirius/XM verwendet
Next Generation Overlay

Sirius/XM hat eine neue Overlay Waveform vorgestellt. Die Überlagerungsmodulation, die für die Sirius Waveform verwendet wurde, wurde ausgetauscht und mit dem Next Generation Overlay (NGO) verbessert. Die Signalgeneratoren von IZT unterstützen bereits die neue Technologie und eignen sich so hervorragend zum Testen zukünftiger Radiosysteme.

mehr
content-news.php

International Broadcasting Convention – IBC 2018

Die IZT GmbH demonstriert ihre neuesten Lösungen für Digitalradiosysteme zusammen mit leistungsfähigen Test- und Messprodukten. Messe-Highlights sind der IZT ContentServer, das IZT DAB Archive, der IZT Signalgenerator und der IZT Broadcast-Modulator.

mehr
content-news.php

Vollständige Echtzeit-Testlösung für DAB-Empfänger

Der IZT S1010 enthält einen DAB ContentServer, der die Audiodaten des APx Audio Analyzers codiert und einen DAB-Multiplex mit allen erforderlichen Servicekomponenten erstellt. Der Echtzeit-DAB-Modulator des IZT S1010 erzeugt den HF-Ausgang, während der Audio Precision Audio Analyzer das decodierte Audio des zu testenden Geräts erfasst und verifiziert.

mehr
content-news.php
content-news.php
content-news.php

Signalgenerator integriert schnelles Daten-Streaming

Der neue IZT S1010 Signalgenerator ist die ideale Lösung für anspruchsvolle Anwendungen, die ein umfangreiches, schnelles Daten-Streaming erfordern. Zusätzlich profitieren Anwender von den kleineren Abmessungen im Vergleich zum bewährten S1000 Signalgenerator mit externer Speichererweiterung. Das große TouchDisplay sorgt für eine benutzerfreundliche Bedienung.

mehr
content-news.php

IZT unterstützt Umstellung auf DVB-T2

Der Signalgenerator S1000 von IZT ist prädestiniert dafür, die neuen digitalen TV-Standards zu simulieren bzw. entsprechende Empfänger umfassend zu testen. Mit dem S1000 ist es einfach und kosteneffektiv möglich, digitale TV-Receiver auf ihre Funktionalität hin zu testen. Mittels Modulatoren werden die TV-Standards DVB-T und ISDB-T sowie der jetzt gerade eingeführte DVB-T2 unterstützt.

mehr
content-news.php

IZT kooperiert mit TeleOrbit bei GNSS Signalgenerierung

Um die Unterstützung für GNSS weiter auszubauen, kooperiert die IZT GmbH mit TeleOrbit, der Marketing- und Vertriebs-Organisation von TeleConsult Austria. Als ein Ergebnis dieser Zusammenarbeit wird die Generierung von GNSS-Signalen mittels der GIPSIE®-Software von TeleOrbit in den Funktionsumfang des IZT S1000-Signalgenerators integriert.

mehr
content-news.php

Präzise Erfassung von frequenzagilen Signalen und schnellen Bursts

Die IZT GmbH erweitert ihren leistungsfähigen IZT R4000-Empfänger um eine neue Option. Die 32768-Punkt-FFT ermöglicht in Kombination mit der 120 MHz Echtzeit-Bandbreite die zuverlässige Erfassung von schnellen Bursts und frequenzagilen Signalen. Damit können sogar die fortschrittlichsten Hopping-Signale mit sehr hohen Hop-Raten unter anspruchsvollen SNR (Signal-Rausch-Verhältnis)-Umgebungen erfasst werden.

mehr

top